Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Unique-Rubber Latex Design bietet über den Onlineshop selbst hergestellte Latexkleidung an. Die hier vorgelegten AGB gelten für die gesamten Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und Unique-Rubber Latex Design.

2. Vertragsschluß & Bestellvorgang
Sie als Kunde übermitteln uns Ihre Bestellung (z.B. per e-Mail, über unser Online Formular, Brief oder telefonisch). Wir werden Ihnen dann (in der Regel per E-Mail) den Bestelleingang bestätigen. Dieser Bestätigung können Sie den Umfang Ihrer Bestellung, die Preise und die anteiligen Versandkosten, sowie die Lieferbarkeit und gegebenenfalls die Lieferfrist der einzelnen Artikel entnehmen. Erst mit Zugang dieser Bestellbestätigung bei Ihnen kommt ein Vertrag zustande. Außerdem enthält diese Bestätigung die vom Gesetzgeber geforderten Informationen zur Unterrichtung des Verbrauchers, insbesondere im Hinblick auf sein Widerrufs- oder Rückgaberecht in Textform per E-Mail.

2.1 Mit der Bestellung - sei es telefonisch, schriftlich oder elektronisch - erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Den Zugang dieser Bestellung im Internet wird Unique-Rubber Latex Design dem Kunden gegenüber unverzüglich bestätigen. Insoweit handelt es sich jedoch nicht um die Annahme der Bestellung; diese kann aber mit der Annahmeerklärung verbunden werden.

2.2 Unique-Rubber Latex Design ist berechtigt, das Vertragsangebot des Kunden umgehend nach dessen Eingang anzunehmen. Die Annahme kann entweder durch ausdrückliche Mitteilung oder mit Auslieferung der Ware erklärt werden.

3. Preise, Zahlungs- und Lieferbedingungen
3.1 Die innerhalb des Online-Shops aufgeführten Preise stellen Endpreise in Euro dar und sind bindend. Sie beinhalten demzufolge alle Preisbestandteile einschließlich etwaig anfallender Steuern; jedoch können bei grenzüberschreitender Lieferung im Einzelfall weitere Steuern (z.B. im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und / oder Abgaben (z.B. Zölle) vom Kunden zu zahlen sein.

3.2 Die anfallenden Liefer- und Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Es fallen daher bei der Versendung der Waren sowohl im Inland als auch ins Ausland grundsätzlich Liefer- und Versandkosten an, die der Käufer ebenfalls zu tragen hat und die sich nach der jeweiligen konkreten Artikelbeschreibung und den darin gemachten Angaben zum Versand richten oder aber es werden nähere Einzelheiten zur Berechnung dieser durch den Onlineshop angegeben.

3.3 Es stehen dem Kunden - soweit nichts anderes vereinbart ist - die innerhalb des Onlineshops genannten Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese Zahlungsmöglichkeiten Sind entweder Banküberweisung oder Paypal.

3.4 Der Kunde hat spätestens 14 Tage nach Erhalt der Zahlungsaufforderung den Kaufpreis zzgl. Liefer- und Versandkosten zu zahlen. Maßgeblich ist der Eingang des Betrags. Nach erfolglosem Ablauf der Frist kommt der Kunde ohne weitere Erklärung seitens des Verkäufers in Zahlungsverzug.

3.5 Das Recht, einen nachweisbar entstandenen höheren Verzugsschaden geltend zu machen, bleibt vorbehalten.

3.6 Die Lieferung der Ware erfolgt - wenn nicht anderes vereinbart - aussließlich gegen Vorauskasse und auf dem Versandwege in einer neutralen Verpackung.

3.7 Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind.

3.7.1 Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware auf ihn über, sobald die Sendung an die für den Transport ausführende Person übergeben worden ist.

3.7.2 Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Kaufsache an den Verbraucher auf diesen über.

3.7.3 Hinsichtlich der Gefahrtragung steht es der Übergabe gleich, falls der Kunde in Annahmeverzug gerät.

3.8 Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte es aufgrund fehlerhafter Adressdaten zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen - etwa erneut anfallende Versandkosten, so hat der Kunde diese zu ersetzen.

4. Lieferzeit

Jeder Artikel wird erst mit Ihrer Bezahlung von Unique-Rubber Latex Design hergestellt. Daher beträgt die Lieferzeit (nach Zahlungseingang) je nach Umfang Ihrer Bestellung ca. 4-6 Wochen. Sollte sich die Lieferzeit verlängern, werden Sie seperat darüber benachrichtigt. Bitte beachten Sie auch, dass bei Maßanfertigung oder Sonderanfertigungen die Lieferzeit länger dauern kann.

5. Leistungsvorbehalt

Unique-Rubber Latex Design ist berechtigt vom Vertrag zurück zu treten, wenn die bestellte Ware ohne Verschulden von Unique-Rubber Latex Design nicht verfügbar ist. Ist dies der Fall, informieren wir unverzüglich den Besteller über die Nichtverfügbarkeit und erstatten die bereits erhaltene Gegenleistung des Bestellers unverzüglich zurück, wodurch unsere Verpflichtung zur Erfüllung erlischt.

6. Eigentumsvorbehalt

Unique-Rubber Latex Design behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung vor. Sofern der Kunde Unternehmer sein sollte, behält sich Unique-Rubber Latex Design das Eigentum an der Ware bis zur Erfüllung sämtlicher ihm gegen den Käufer aus der Geschäftsverbindung zustehenden Ansprüche vor.

7. Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
Unique-Rubber Latex Design
Ronny Thiele
Rehbuckel 22
76228 Karlsruhe
Deutschland / Germany
E-Mail: info@unique-rubber.de
Tel: +49 1575-2793989
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Wichtiger Hinweis:
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Da Unique Rubber grundsätzlich nur nach individuellen Kundenspezifikationen herstellt, sind alle Unique Rubber Artikel aus Latex, ebenso aus hygienischen Gründen, vom Widerrufs- und Umtauschrecht ausgeschlossen. Ein Rückgaberecht besteht nicht.
 
Das Recht zur Reklamation infolge von Mängeln, die Unique Rubber zu vertreten hat, bleibt davon unberührt.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

8.1.1 Der Kunde, der Verbraucher ist, hat zunächst einen Anspruch auf Nacherfüllung, soweit ein Mangel an der Ware vorliegt. Der Verbraucher kann insoweit zwischen der Beseitigung des Mangels oder der Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Unique-Rubber Latex Design ist zur Verweigerung der gewählten Art der Nacherfüllung berechtigt, wenn diese nur zu unverhältnismäßigen Kosten möglich ist.

8.1.2 Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, so kann der Kunde, der Verbraucher ist, den gesetzlichen Vorschriften entsprechend nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen, den Rücktritt vom Vertrag erklären, Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen. Verlangt er Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, so haftet Unique-Rubber Latex Design nach Maßgabe des Punkt 10 dieser Bedingungen.

8.2.1 Sofern der Kunde Unternehmer ist, muss er unverzüglich nach Empfang der Ware diese untersuchen und sich dabei zeigende Mängel der Ware Unique-Rubber Latex Design unverzüglich anzuzeigen, andernfalls Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen sind (§377 HGB). Eine Mängelanzeige hat in Textform zu erfolgen, ist also z.B. per Brief, Fax oder E Mail an Unique-Rubber Latex Design zu richten. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige.

8.2.2 Sofern dem Kunden, der Unternehmer ist, Gewährleistungsansprüche zustehen sollten, kann die Nacherfüllung nach Wahl von Unique-Rubber Latex Design durch Beseitigung des Mangels oder durch die Lieferung neuer Ware erfolgen.

8.3.1 Die Verjährungsfrist für die Rechte eines Verbrauchers bei Mängeln an einer neuen Sache beträgt zwei Jahre, für die Rechte eines Unternehmers ein Jahr jeweils ab Ablieferung der Ware. Diese hiermit verbundenen Verjährungserleichterungen gelten nicht, wenn und soweit Unique-Rubber Latex Design nach Punkt 10 dieser AGB haftet oder es um das dingliche Recht eines Dritten geht, aufgrund dessen die Herausgabe des Liefergegenstandes verlangt werden kann.

8.4 Keine Gewährleistung besteht im Falle von Schäden und/oder Verfärbungen, die durch unsachgemäße Behandlung oder Verwendung der Ware durch den Kunden entstanden sind. Auch Risse, die nicht direkt auf einen Verarbeitungs- und/oder Materialfehler zurückzuführen sind, sind kein Reklamationsgrund. Ebenso kann keine Gewähr für die farbliche Übereinstimmung der Ware mit der Darstellung im Angebot übernommen werden soweit sich Abweichungen im üblichen darstellungstechnischen Rahmen bewegt.

8.5 Der Kunde ist, außer bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, nicht berechtigt, einen vorliegenden Mangel selbst oder durch Dritte ohne die Zustimmung von Unique-Rubber Latex Design beseitigen zu lassen (Selbstvornahme); etwaig dafür angefallene Aufwendungen werden nicht erstattet.
 
9. Gutscheine
 
Der Gutschein kann auf www.unique-rubber.de eingelöst werden und hat eine zeitlich unbegrenzte Gültigkeit. Eine Barauszahlung des Gutscheinwertes oder Auszahlung von Teil- oder Restbeträgen ist nicht möglich. Restbeträge können bei jeder folgenden Bestellung eingelöst werden. Der Gutschein ist nicht personengebunden.
 
10. Transportschäden

Die vom Transportunternehmen angelieferte Ware ist sofort nach Empfang auf ihre Vollständigkeit und Unversehrtheit hin zu überprüfen und sind offensichtliche Transportschäden dem Transportunternehmen sofort anzuzeigen, die Annahme zu verweigern und die Mängel auf dem Lieferschein zu vermerken. Bei teilweisem Verlust oder offensichtlicher Beschädigung der Ware, die im verpackten Zustand nicht erkennbar war, ist der Schaden Unique-Rubber Latex Design innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt schriftlich anzuzeigen; es genügt die Absendung der Anzeige innerhalb der Frist. Diese Regelung stellt keine Ausschlussfrist für Rechte des Kunden gemäß Punkt 8 dieser Geschäftsbedingungen dar.

11. Haftung

11.1 Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet Unique-Rubber Latex Design uneingeschränkt für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer durch Unique-Rubber Latex Design fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung sowie Arglist beruhen. Darüber hinaus haftet Unique-Rubber Latex Design uneingeschränkt für Schäden, die von der Haftung nach zwingenden gesetzlichen Vorschriften, wie etwa dem Produkthaftungsgesetz, umfasst werden.Für Schäden, die durch einfache oder leichte Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). In diesem Fall ist jedoch die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren, unmittelbaren Durchschnittsschaden begrenzt.

11.2 Im Falle einfach oder leicht fahrlässiger Verletzung von unwesentlichen Vertragspflichten haftet Unique-Rubber Latex Design gegenüber dem Kunden, der Verbraucher ist, dies jedoch begrenzt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren, unmittelbaren Durchschnittschaden. Eine weitergehende Haftung ist - ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs - ausgeschlossen.

11.3 Alle Artikel sind nach Sicherheitsaspekten eingehend geprüft, dennoch erfolgt die Benutzung der Produkte auf eigene Gefahr. Unique-Rubber Design Accessoires übernimmt insbesondere keinerlei Verantwortung für Köper-, Gesundheits- oder sonstige Schäden irgendwelcher Art, die durch grob fahrlässige und/oder unsachgemäße Benutzung des Kunden verursacht wurden.

12. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Soweit Sie nicht im Einzelfall eine ausdrückliche Einwilligung zu einer weitergehenden Erhebung/Verarbeitung/Nutzung Ihrer Daten erteilen, gilt Folgendes: Unique Rubber erhebt nur die im Rahmen des Bestellvorgangs eingegebenen personenbezogenen Daten, um den Kaufvertrag mit Ihnen durchführen zu können, und zwar Ihre/n Name, Adresse, Email-Adresse, und außerdem, sofern Sie hierzu freiwillig Angaben machen, Ihre/n Firma, Anrede, Telefonnummer, Telefaxnummer, USt-Ident-Nr. und eine abweichende Lieferanschrift. Unique Rubber speichert die Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Die Daten werden anschließend gelöscht. Die Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn dies zur Durchführung des Kaufvertrages und der Lieferung erforderlich ist. So erhält beispielsweise das Versandunternehmen von Ihren Daten insoweit Kenntnis, als dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre gespeicherten Daten bei Unique Rubber abfragen.

Allgemein

Unique Rubber speichert und verwendet Kundendaten auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Sicherheit

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt über eine SSL-Verbindung. Diese Sicherheitstechnologie verschlüsselt die von Ihnen übermittelten Informationen. Der Internetauftritt von Unique Rubber liegt bei einem der weltweit größten Anbieter für Webhosting.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Unique Rubber verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook").
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Verwendung des Google „+1“ Buttons

Unique Rubber verwendet den „+1“ Button des sozialen Netzwerks Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend „Google“). Rufen Sie eine mit dem „+1“ Button versehene Sub-Seite der Website www.unique-rubber.de auf, wird eine Verbindung zu den Google-Servern hergestellt und dabei der Button durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Sub-Seiten Sie besucht haben. Der „+1“ Button wird nicht verwendet, um Ihre Besuche im Internet zu erfassen. Google protokolliert beim Anzeigen eines „+1“ Buttons nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit „+1“ Button auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert etwa zwei Wochen Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht an individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert und werden auch nicht an uns weitergeleitet. Falls Sie bei Google Plus eingeloggt sind und den „+1“ Button bedienen, erfasst Google In-formationen über Ihr Google-Profil, die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und an-dere browserbezogene Informationen. Wenn Sie Ihre „+1“ zurücknehmen, werden diese In-formationen gelöscht. Falls Sie in den Einstellungen von Google Plus Ihr Profil öffentlich zugänglich gemacht haben, können Ihre „+1“ von Google als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google in der vorbezeichneten Weise Ihre Daten erhebt und nutzt, müssen Sie sich vor dem Besuch der Website www.unique-rubber.de bei Google Plus ausloggen.
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google, über Ihre diesbe-züglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

13. Haftungsausschluss für fremde Links

Unique-Rubber Latex Design verweist auf seinen Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt die ausdrückliche Erklärung, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten genommen werden kann. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

14. Anwendbares Recht

13.1 Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht. Bei Kunden, die Verträge über die Lieferung beweglicher Sachen zu einem Zweck abschließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Verbrauchers zugerechnet werden kann, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

14.2 Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) finden keine Anwendung.

14.3. Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, so ist Erfüllungsort und Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis der Geschäftssitz von Unique-Rubber Latex Design. Dasselbe gilt für den Fall, dass der Kunde, der Unternehmer ist, keinen allgemeinen Gerichtstand in Deutschland hat, oder für den Fall, dass der gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Auch dann ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von Unique-Rubber Latex Design. Die Befugnis, das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt davon unberührt.

15. Salvatorische Klausel

Dieser Vertrag bleibt auch dann gültig, wenn einzelne Bestimmungen sich als ungültig erweisen sollten. Die betreffende Bestimmung ist dann so auszulegen, dass die mit ihr ursprünglich angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zwecke soweit wie möglich erreicht werden.

Irrtum und Änderung vorbehalten.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Unique-Rubber Latex Design behält sich vor, Kunden, die gegen die genannten Versandbedingungen verstoßen haben, nicht zu beliefern.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, sprechen Sie uns daraufhin an. Wir werden uns stets bemühen eine Lösung zu finden, mit der beide Seiten leben können.

Hinweis:
Alle Artikel sind nach Sicherheitsaspekten eingehend geprüft, dennoch erfolgt die Benutzung der Produkte auf eigene Gefahr. Unique-Rubber Design Accessoires übernimmt insbesondere keinerlei Verantwortung für Köper-, Gesundheits- oder sonstige Schäden irgendwelcher Art, die durch grob fahrlässige und/oder unsachgemäße Benutzung des Kunden verursacht wurden.

Urheberrechtshinweise

Alle Rechte sind vorbehalten. Die Gestaltung und der Inhalt dieser Webseite einschließlich aller Texte, Übersetzungen, Darstellungen, Bilder etc. sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch bei Auszügen. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Gestaltung, des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung von Unique-Rubber Latex Design darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form kopiert, reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Die auf der Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht, soweit keine Freigabevermerke gegeben sind. Die Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung auf anderen Webseiten, in Druckwerken oder sonstigen Medien ist nicht gestattet. Der Verstoß gegen unsere Urheberrechte wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.